ZUM SERVICE-BEREICH »
oder rufen Sie uns an: 040-535707-77

Service-Hotline
040-535707-77

Weiter zum Service-Bereich »

Intermec Studie

Wien Computer präsentiert Ergebnisse der Studie

 

Ihr Ansprechpartner

Heinz-Peter Basner

Kontakt »

oder anrufen:
040 - 535707 - 0

Entscheidungssicherheit für Entscheidungsträger

Intermec Studie: Versteckte Potenziale im Distributionszentrum

250 internationale Entscheidungsträger befragt

Unser Partner Intermec by Honeywell führte eine Studie durch, um zu beleuchten, wie leitende Entscheidungsträger aus den Bereichen Supply Chain und Distribution das Thema Optimierungspotentiale in Distributionszentren einschätzen. Hierfür wurden 250 Entscheidungsträger aus Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern in Großbritannien, Frankreich, Deutschland und Nordamerika befragt.

Hoher Handlungsbedarf

Eines zeigt die Studie mit absoluter Deutlichkeit: Vor dem Hintergrund eines sich verschärfenden Wettbewerbs und der Notwendigkeit, mit immer niedrigeren Gewinnmargen zu wirtschaften, stehen Entscheidungsträger in Distributionszentren unter hohem Druck, Einsparungsmöglichkeiten in internen Betriebsabläufen zu identifizieren und umzusetzen. Es besteht echter Handlungsbedarf – Produktivitätseinbußen und fehlerhafte Kommissionierungen verursachen hohe vermeidbare Kosten und Zögern ist oft keine Option.

Innovative Lösungen für alle Strategien

Das Problem wird jedoch nicht einfach nur aufgezeigt, die Intermec Studie ist besonders daran interessiert, die Strategien zu identifizieren, mit denen diese Herausforderungen bewältigt werden. Im Zentrum der Strategien stehen betriebswirtschaftliche Kennzahlen wie der „Perfect Order Index“, die maximale Optimierung aller Workflows oder die erhöhte Aufmerksamkeit für Themen wie Kommissionierungsgenauigkeit und Reverse Logistics. Vor allem aber zeigt sich, dass der gezielte Einsatz innovativer Technologien, z. B. RFID-Technik oder „Hardware as a Service“, ein gewinnbringende und oft sogar notwendige Komponente aller Strategien darstellt.

Die vollständige Studie zum Download

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an unseren Partner Intermec by Honeywell, der uns die vollständige Studie samt zugehöriger Infografik überlassen hat, damit wir Sie Ihnen zum Download zur Verfügung stellen können. Sie finden die Studie hier: Downloadlink

 Studie: Versteckte Potenziale im Distributionszentrum (PDF, 891 KB)

 Infografik zur Studie (PDF, 427 KB)

Von der Idee zur konkreten Umsetzung

Der Einsatz cleverer technischer Lösungen wie mobilen Computern, RFID-Technologie und „Hardware as a Service“ bietet unzählige Möglichkeiten, Prozesse effizienter zu gestalten und Kostenersparnisse zu erzielen. Die technischen Voraussetzungen existieren, jetzt kommt es darauf an, die für Sie und Ihr Unternehmen passsende Lösungen auszuwählen und umzusetzen. Als eines der führenden Auto-ID-Systemhäuser stehen wir Ihnen hierbei gerne zur Seite. Wir stehen für Qualität, hohe Kundenzufriedenheit, Flexibilität sowie innovative, maßgeschneiderte Lösungen.

 
 

Das sagen Kunden über Wien Computer Expert

"Wir waren und sind mit der Zusammenarbeit sehr zufrieden und werden den Kontakt für Folgeprojekte aufrecht erhalten.”

Mit Wien Computer Expert haben wir einen kompetenten Partner rund um das komplexe Thema Lagerhardware, Barcode und RFID gefunden, der sich insbesondere durch seine unkomplizierte und leistungsorientierte Zusammenarbeit auszeichnet. Es ist immer schön, wenn man sich im Projektgeschäft auf seine Partner verlassen und sich auf seine Kernaufgabe konzentrieren kann. Und das ist bei Wien Computer Expert zu 100 % gegeben.

Udo Eberle,
IT-Sicherheitsbeauftragter, GUS-Group AG & Co KG

Freundlicher, schneller und kompetenter Telefonsupport!

Frank Szimion,
Geschäftsleitung, EDV-Service

Unsere Kunden stehen an erster Stelle!

autolivhakohellmannmedacQVCSchülke
 
 

Kontakt

Das Wien Computer Team freut sich auf Ihre Anfrage.